Hans Thoma Schule Treppenhaus
barrierefreies Gebäude
Unterstützte Kommunikation
Pippa
Hans Thoma Schule Werkraum
Außengelände
Unterricht
IMG_0437 - Kopie
Hans Thoma Schule Sporthalle
BO Konzept Konferenzverpflegung
Luftbild Hans Thoma Schule
Schulhund Pippa

HANS THOMA SCHULE

Individuell lernen - Gemeinschaft leben

weiter

FÖRDERSCHWERPUNKTE KME UND LERNEN

Wir sind eine Schule mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung und Lernen.

Es ist uns ein großes Anliegen unsere Schüler umfassend und individuell zu fördern. Deshalb unterrichten wir mit kleinen Klassengrößen. So haben wir unsere Schülerinnen und Schüler gut im Blick und können deren soziale und emotionale Entwicklung unterstützen. 

KLEINE KLASSEN UND THERAPIEANGEBOT

Neben der Vermittlung der Unterrichtsinhalte liegt uns die Förderung der Wahrnehmung, der Konzentrationsfähigkeit, der Kommunikationsfähigkeit und der Motorik unserer Schüler besonders am Herzen. Die Schüler können Unterstützung durch Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden erhalten.

PRAKTIKA, PRAXIS, HAUPTSCHULABSCHLUSS

Damit unsere Schüler einen guten Weg in das Berufsleben finden legen wir großen Wert auf eine gute Persönlichkeitsentwicklung. Hierbei erfolgt eine Unterstützung durch einen Sozialpädagogen, unseren "Trainingsraum für verantwortliches Handeln" und unser Konflikthelfersystem.

Durch verschiedene Praktika und Praxistage lernen unsere Schüler das Berufsleben kennen. Neben dem berufsorientierten Abschluss können unsere Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss oder den qualifizierten Hauptschulabschluss erwerben.

ÜBERREGIONALES BERATUNGS- UND FÖRDERZENTRUM

Als überregionales Beratungs- und Förderzentrum (üBFZ) für den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung arbeiten wir eng mit den Regelschulen im Hochtaunuskreis und Wetteraukreis zusammen und bieten Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulen Unterstützung und Beratung, damit ein weiterer erfolgreicher Besuch im allgemeinen Schulsystem ermöglicht wird.

weiter

Grundstufe
20190612_100319_resized
IMG_5263
Grundstufe
Pippa
sporthalle
Active Panel
Projektprüfung
Lego2

Förderschwerpunkt Lernen

Die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen ist als Ganztagsschule für alle Schülerinnen und Schüler ab dem 1. Schuljahr konzipiert. 

Informieren Sie sich über Grund-, Mittel- und BO- Stufe, Hauptschulabschluss und Praktika

Filmtrailer der Schule

Trickboxx Projekt der Klasse M3a- Höfner in Kooperation mit dem DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum und dem Medienprojektzentrum offener Kanal OK.

Mehr zum Projekt unter Förderschwerpunkt KmE Projekte

Förderschwerpunkt KmE

An der Hans-Thoma-Schule werden seit 1999 Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung unterrichtet. Bei entsprechender Leistungsfähigkeit geschieht dies nach den Rahmenplänen der Regelschule.

Rundgang für Erstklässler*Innen*

 

Willkommensgruß zur Einschulung unserer Erstklässler*Innen*

Beratungs- und Förderzentrum ÜBFZ

Die Hans-Thoma-Schule (HTS) ist als überregionales Beratungs- und Förder-zentrum für den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (üBFZ k./m.E.) für den Hochtaunus- und den Wetteraukreis zuständig.

Rund um Schule

Unterrichtszeiten

Räume und Freiräume

 

Team

 

Mensa

Ganztag

schulische Gremien

Aktuelles

Covid19 Informationen

 

 Schullogo von Ulrike Hoecker

Umzug

Eröffnung

Tag der offenen Tür

unser Team

Schulleitungsteam

Verwaltung

Haustechnik

Lehrerkollegium

Teilhabeassistenten

Team der Logo-, Physio- Ergotherapie

Schulhund Pippa

 

UNSERE SCHULE

Räume und Freiräume

382_HTS_öfftl.3-1024x780.jpg

SCHREIBEN SIE UNS

WHEELUP!-Schule-AOK-Foerderprogramm.jpg

Hans Thoma Schule Oberursel- Schule mit den Förderschwerpunkten

körperliche und motorische Entwicklung und Lernen 
Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

Mainstr. 27- 29, 61440 Oberursel (Taunus)

Fax +49 (0) 6171 9179030

©2021 Hans-Thoma-Schule