Traditionelles Benefizspiel der Basketballbundesligamannschaft der FRAPORT SKYLINERS zugunsten der Hans-Thoma-Schule

 

Die FRAPORT SKYLINERS feierten in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und genauso lange gibt es schon das Benefizspiel zugunsten unserer Schule. In diesem Jahr war mit ratiopharm Ulm wieder ein hochrangiger Gegner in der Basketball City Mainhattan zu Gast. Trotz schönem Wetter kamen ca. 400 Zuschauer in die Halle und unterstützen die FRAPORT SKYLINERS lautstark. Zu Beginn des Spiels bekamen die Spieler als kleines Gastgeschenk von unseren Schülern hergestellte Powerriegel und es konnten Fotos mit den Spielen gemacht werden.   

Die Kooperation mit den FRAPORT SKYLINERS geht seit einigen Jahren über den Charakter eines Benefizspiels hinaus, denn im Rahmen von ‚Basketball macht Schule’ unterstützt uns ein Trainer der Skyliners und trainiert unsere Basketball-AG.

 

Der Schulleiter der Hans-Thoma-Schule Frank Rudolph äußert sich zum Benefizspiel:

„Wir sind vor wenigen Monaten in eine neue Schule umgezogen und erleben dadurch  viele positive Veränderungen. Gerade in solchen Situationen wird aber auch der Wert beständiger Traditionen noch einmal besonders deutlich. Wir freuen uns, dass wir kurz nach den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen der Skyliners das 20. Benefizspiel erleben dürfen. Für unsere Schüler ist dies immer ein großes Erlebnis, auf dass sie sich lange freuen. Durch den Kontakt zu den Spielern entsteht eine hohe Motivation zum Basketballspielen und unsere Schüler fühlen sich wahrgenommen und wertgeschätzt. Dieses sportliche Ereignis wirkt lange im Schulalltag unserer Schule positiv nach.

Durch das Programm ‚Basketball macht Schule‘, erfahren wir seit vielen Jahren eine zusätzliche Unterstützung, so dass Basketball ein fester und gern angenommener Bestandteil unseres Sportunterrichts geworden ist.

Die Fraport Skyliners leisten unter dem Motto „Spitzensport für Behinderte“ einen lobenswerten Beitrag zur Unterstützung unserer Schüler und zeigen ein bemerkenswertes Engagement im sozialen Bereich. Durch den Erlös der vorangegangenen Benefizspiele konnten viele spezielle Materialien und Spielgeräte angeschafft werden.

Wir wünschen den Fraport Skyliners eine gute und erfolgreiche Saison.“

Hans Thoma Schule Oberursel- Schule mit den Förderschwerpunkten

körperliche und motorische Entwicklung und Lernen 
Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum

Mainstr. 27- 29, 61440 Oberursel (Taunus)

Fax +49 (0) 6171 9179030

©2019 Hans-Thoma-Schule