Im Juni 2022 bekamen die Schüler*innen der Hans-Thoma-Schule die Möglichkeit in die Welt der Dampfbahnen zu schnuppern. Die Dampfbahner aus dem benachbarten Dampfbahnclub Taunus eV Oberursel legten zunächst eine theoretische Grundlage und zeigten den Kindern an praktischen Beispielen, wie eine Dampfbahn funktioniert. Ein bisschen Geschichte und physikalische Besonderheiten wurden individuell an die Altersstufe der Schüler*innen angepasst, die mit großen Augen und gespitzten Ohren lauschten.

Im Anschluss durften die Kinder auf der Dampfbahn mitfahren. Die Highlights der Strecke waren der Tunnel und die Brücke, über die sie mit der Dampfbahn fuhren. Wie funktionieren die Weichen oder die Drehscheibe und wo werden all die Loks repariert? Diese Fragen bekamen die Kinder von den Dampfbahnern mit viel Geduld und Herzblut für die Sache beantwortet.

 

Vielen Dank liebe Dampfbahner für den schönen Tag!

Oberurseler Woche KW 27-2022